Baum-SV
Gutachten
Baumkontrolle
Schalltomographie
Bohrwiderstand
Standsicherheit
Endoskopie
Maibaum
Baumwert
Dr. K. M.-M.
Kontakt
Referenzen
Impressum

Sachverständigenbüro

Dr. Karla Melka-Müller

öbv Sachverständige für Baumpflege,Verkehrssicherheit von Bäumen und Baumwertermittlung

Emblem04

Baumkontrollen sind zur Überprüfung der Verkehrssicherheit, zur Ermittlung von Schäden und ggf. zur Festlegung von Sicherungs- und Pflegemaßnahmen durchzuführen. Dies entsprechend der Baumkontrollrichtlinie (FLL, 2004) und den Baumuntersuchungsrichtlinien (FLL, 2013).

Die Häufigkeit der Baumkontrollen hängt von folgenden Faktoren ab:

  • Sicherheitserwartung des Verkehrs, Verkehrslage
  • Zustand des Baumes
  • Standort und Veränderungen im Baumumfeld
  • Baumart, Entwicklunsphase, Alter  

Die Regelkontrolle erfolgt als Sichtkontrolle in Form der “fachlich qualifizierten Inaugenscheinnahme” vom Boden aus. Dabei wird jeder Baum einzeln und von allen Seiten im Kronen-, Stamm- und Wurzelbereich visuell kontrolliert.

Wenn nach der Regelkontrolle Zweifel über die Verkehrssicherheit und/oder die zu treffenden Maßnahmen bleiben, sind eingehende Untersuchungen erforderlich.

Unser Büro setzt hierfür unter anderem ein BOHRWIDERSTANDSGERÄT (IML Resi aus der F-Serie) und den SCHALLTOMOGRAPHEN von Picus ein.

Die Standsicherheitsuntersuchung wird mit der TMS-Methode (TREE-MOTION-SENSOR) durchgeführt.